Tobias Metzger –

Posaune

Hallöchen!

Mein Name ist Tobias.

Ich komme ursprünglich aus einem kleinen Ort im schönen Harz in Niedersachen. Dass Musik mein Leben ist, war bei mir quasi vorbestimmt, denn mit einem Musiklehrer zum Vater und zwei älteren Brüdern, die auch früh die ersten Instrumente lernten, hatte ich nicht wirklich eine Wahl.

Nach virtuosem Glockenspiel (wenn man das zählen kann) und Klavier drückte mir mein Vater dann mit 7 die Posaune in die Hand. Ich hatte sofort einen Zugang zum Instrument und immer super viel Spaß.

Mit ungefähr 14 entstand dann die Idee, Musik zu studieren und so ist es auch gekommen: Ich bin seit 2017 an der Hochschule in Köln im Studiengang Jazz und Pop.

Ich spiele seit je her gerne alle Genres. In letzter Zeit neben Jazz auch vor allem Funk und Soul, auch Pop macht mir vor allem mit einer Bläser-Section Riesenspaß.

 

Auf Eurer Veranstaltung möchte ich dafür sorgen, dass Ihr den Alltag vergessen könnt. Ob funkig laut, oder sanft und zart, ich gebe mein bestes und habe Spaß dabei, Euch eine Freude zu machen!

 

Wir sehen uns!

»Musik bedeutet für mich immer zu allererst Emotionen zu transportieren. Selbst wenn ich meistens nicht vorhersagen kann, was ich bei den Zuhörer*Innen auslöse, das ist es, worum es geht.«