Jonas Zerweck

Hallo,

 

ich bin Jonas.

Seit ich sechs Jahre alt bin, setze ich mich immer wieder vor große schwarze Kästen und drücke dann diese vielen weißen und schwarzen Tasten. Ganz am Anfang war es wirklich nicht viel mehr als das, aber nach und nach kam etwas Ordnung in das ganze Rumgedrücke. Zum Glück, denn heute ist Musik zu machen, meine große Leidenschaft.

1/2

»Am spannendsten war für mich immer das Zusammenspiel mit anderen, egal ob Sänger oder Instrumentalisten, egal ob Klassik, Jazz oder Popmusik.«

Meine Klavierlehrer und -lehrerinnen haben mich vor allem klassisch ausgebildet, und fast hätte ich das Klavierspielen an einer Musikhochschule vertieft. Dann aber habe ich mich entschieden, stattdessen Musikjournalismus mit Hauptfach Klavier zu studieren. So kann ich weiter vor diesen großen, schwarzen Kästen sitzen, dazu aber auch noch mit den spannendsten Personen aus der Branche sprechen und den ganzen Tag über die unterschiedlichste Musik nachdenken.

 

Neben viel Klassik in meinem Leben habe ich auch zusätzlich Unterricht für Jazz-Improvisation genommen und schon früh begonnen, mich von Noten zu lösen und frei zu spielen. 

Wir sehen uns bei Eurer Veranstaltung.

Jonas

Nachklang1NEU.png