FELIX LANGEMANN - PIANO

Hi!

Der Opa Dirigent, die Oma Opernsängerin, die Eltern klassische Pianisten. Doch mein großer Traum war es erstmal Sportler zu werden. Zur Freude aller führte aber letztendlich kein Weg an den Tasten vorbei.

 

Seitdem führte mich mein Weg übers Jazzinstitut Berlin zurück zur heimischen Musikhochschule Köln, ins Bundesjazzorchester und auf viele Bühnen Deutschlands.

 

Spaß zu haben und Menschen durch meine Musik wohlfühlen zu lassen, das bedeutet mir am meisten, wenn ich Klavier spiele. Und da teilen ja bekanntlich mehr als Spaß macht, freue ich mich umso mehr auf die schönen Abende mit Euch.

»Spaß zu haben und Menschen durch meine Musik wohlfühlen zu lassen, das bedeutet mir am meisten, wenn ich Klavier spiele.«